Nov
19
2011

Tobit Faxdrucker unter XenApp

Wer seinen Tobit Faxdrucker mit seinen über einen XenApp Server veröffentlichten Anwendungen nutzen will dem hilft evtl. folgendes.

Wenn Tobit veröffentlicht wird und z.B. Word erscheint beim Drucken nicht das Fenster zur Nummern Eingabe.
Es gibt die Datei DV4TS.exe, welche den Druckertreiber in einer Terminalserverumgebung bereitstellt. (Umgebung: 2008 R2, XenApp6)
Folgende Schritte sind zu tun:

1. Unter C:/Windows/system32 eine Datei dv4ts.cmd erstellen mit folgendem Inhalt: „start c:\windows\syswow64\DV4TS.exe“

2. In der Registry unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon AppSetup den Wert dv4ts.cmd ergänzen (durch Komma getrennt: usrlogon.cmd,dv4ts.cmd) !keine Leerzeichen dazwischen!

Danach sollte der Faxversand über eine veröffentlichte Anwendung funktionieren.
Man könnte auch einfach die Anwendung mit dem Zusatz c:\windows\syswow64\DV4TS.exe veröffentlichen, aber dann kann die Inhaltsumleitung nicht aktiviert werden.



Über den Autor:

1 Kommentar + Neuer Kommentar

  • Ich bin eben das erste mal vorbei gekommen. Gefaellt mir sehr.

Kommentar schreiben