Okt
27
2011

GEMA Virus entfernen

Gestern BKA und heute GEMA Virus. Wie wird man diesen wieder los? Im abgesicherten Modus kann man ebenfalls nichts mehr machen und der Taskmanager ist auch gesperrt. Baut die Festplatte in ein externen System ein und navigiert (unter Windows 7) zu folgendem Pfad:
<Winpart>:\Benutzer\username\AppData\Roaming
und löscht dann dort die .exe Dateien mit merkwürdigen Namen (z.B. e5usr736m1.exe). Versteckte Dateien sollten angezeigt werden.
Danach die Festplatte wieder im eigentlichen System starten und die Systemwiederherstellung starten und auf einen Tag vor dem Virenbefall zurücksetzen. Fertig!

Und die Installation einer Anti-Virensoftware nicht vergessen:

BitDefender Internet Security 2012 – jetzt 30 Tage kostenfrei testen.

 

 



Über den Autor:

Kommentar schreiben