Menu Home

Server 2012 als Domaincontroller in Server 2003 Umgebung einrichten

Wer in seine bestehende Windows Server 2003 Domänenstruktur einen Server 2012 als zusätzlichen Domaincontroller integrieren möchte kann dies wie folgt tun:

1. Die Gesamtstrukturfunktionsebene muss mindestens Windows Server 2003 sein.2. Adprep muss nicht mehr auf dem vorhandenen Domaincontroller ausgeführt werden. Evtl. kommt auch die Meldung „Adprep ist gültig, jedoch für einen anderen Computertyp als den vorhandenen vorgesehen“. Dies liegt daran, dass der Windows Server 2003 als 32bit System installiert ist und adprep nicht mehr als 32bit vorhanden ist.
3.  Man kann nun am Windows Server 2012 in die Rollenverwaltung gehen und die Option „Active Directory-Domänendienste“ auswählen.
4. Die nächsten Schritte bestätigen und Installation durchführen. Danach am oberen Rechten Rand auf das gelbe Hinweiselement klicken und den Server zu der bestehenden Domäne hinzufügen.
5. Danach wird der Server neugestartet und ist neuer DC in der vorhandenen Domain.

Categories: Allgemein Windows

Speedy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *