Menu Home

Arcserve Backup Alert Versand ueber Exchange

Um E-Mails über den Alert Manager des Arcserve Backup an den Exchange zu senden ist eine Konfiguration des Exchange Servers notwendig. Eventuell erhält man einen Fehlercode 2147483643 beim Versand von TestmailsFolgende Schritte sind notwendig:

– Im Empfangsconnector unter „Remote Network“ die IP des CA Servers eintragen

– Unter dem Reiter „Permission Groups“ den Haken bei Anonymous users setzen

– Exchange-Verwaltungskonsole (Shell) öffnen und folgenden Befehl ausführen:

für deutsche Exchange-Version: Get-ReceiveConnector “Name eures Empfangsconnectors” | Add-ADPermission -User “NT-Autorität\Anonymous-Anmeldung” -ExtendedRights “ms-Exch-SMTP-Accept-Any-Recipient”

für englische Exchange-Version: Get-ReceiveConnector “Name eures Empfangsconnectors” | Add-ADPermission -User “NT AUTHORITY\ANONYMOUS LOGON” -ExtendedRights “ms-Exch-SMTP-Accept-Any-Recipient”

Nun sollte der Versand von Statusmails des Arcserve Backups ohne Probleme auch an externe Mailadressen erfolgen. Getestet mit SBS 2011 und Exchange 2010.

Categories: Allgemein Windows

Speedy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *